Freizeittipps

Auto berührt Verkehrsinsel: Überschlag, Verletzungen und hoher Schaden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
dfsadf
Zeugen kamen der verletzten Frau zu Hilfe und befreiten sie aus ihrem Wagen, ehe sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Foto: Polizei

Niederzier. Eine Autofahrerin ist am Donnerstagabend in Niederzier verletzt worden, als sie mit ihrem Wagen gegen eine Verkehrsinsel fuhr und sich daraufhin überschlug.

Nach Angaben der Polizei fuhr die 35-Jährige gegen 22.20 Uhr auf der Ellener Straße in Richtung Ellen. Dabei berührte sie eine Verkehrsinsel in der Mitte der Straße, wodurch sich ihr Auto überschlug und schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Zeugen kamen der verletzten Frau zu Hilfe und befreiten sie aus ihrem Wagen, ehe sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Der Schaden am Wagen der Frau und der Verkehrsinsel wird von der Polizei auf über 10.000 Euro beziffert. Nach der Unfallaufnahme musste die Ellener Straße durch die Freiwillige Feuerwehr Niederzier gesäubert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert