Auszubildende: „Jugend ist leistungsfähig und -willig“

Letzte Aktualisierung:
14159959.jpg
26 des besten 121 Auszubildenden aus dem Bereich der Industrie- und Handelskammer Aachen kommen aus dem Kreis Düren. Die IHK ehrte die Einser-Prüflinge während einer Feierstunde.

Kreis Düren. Insgesamt 121 Auszubildende und damit fast acht Prozent aller 1528 Kandidaten im Kammerbezirk Aachen haben ihre Prüfung im Winter 2016/2017 mit der Note 1 abgeschlossen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen ehrte die Prüflinge mit einer Feierstunde in der IHK für diese besondere Leistung.

73 aller „sehr Guten“ kommen aus der Städteregion Aachen, 26 aus dem Kreis Düren, 13 aus dem Kreis Heinsberg und neun aus dem Kreis Euskirchen.

„Die hohe Zahl der sehr guten Prüfungsabsolventen zeigt, wie leistungsfähig und leistungswillig unsere Jugend ist“, sagte IHK-Vizepräsidentin Kerstin Steffens: „Trotz vieler Unwägbarkeiten und Krisenherde überall auf der Welt befindet sich die Wirtschaft unserer Region in einer stabilen Verfassung. Die Unternehmen suchen vermehrt qualifizierte Fachkräfte.“

Lebenslanges Lernen

Steffens betonte auch die Bedeutung des lebenslangen Lernens und der Weiterbildung. Außerdem wies sie auf die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung hin und forderte die Prüflinge auf, die verschiedenen Angebote zu nutzen. Ob Fachseminare im ausgeübten Beruf, Sprachkurse oder eine Weiterbildung zum Fachwirt oder zum Industriemeister: Die Kammer und die ihr angeschlos-sene Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie stünden auch hier unterstützend zur Seite. Abschließend dankte die IHK-Vizepräsidentin allen Ausbildern, Lehrern und Prüfern, die die Azubis „mit Fachwissen und pädagogischem Einfühlungsvermö-gen“ unterstützt und motiviert hätten.

Das sind die Top-Azubis und ihre Ausbildungsbetriebe aus dem Kreis Düren:

Denis Barton, Packmitteltechnologe, SIG Combibloc, Linnich
Carolin Bombel, Verkäuferin, Aldi, Düren
Jörg Bonnes, Mechatroniker, Westnetz, Niederzier
Marco Breuer, Elektroniker für Betriebstechnik, Westnetz, Niederzier
Daniel Eckers, Elektroniker für Betriebstechnik, Forschungszentrum Jülich
Christian Heinze, Kaufmann im Einzelhandel, Aldi, Langerwehe
Christian Jany, Verkäufer, Aldi, Aldenhoven
Kervan Kenanoglu, Elektroniker für Betriebstechnik, Westnetz, Niederzier
Mert Keskin, Kaufmann im Einzelhandel, Aldi, Titz
Lukas Lennartz, Elektroniker für Betriebstechnik, Westnetz, Niederzier
Sarah Lüster, Industriekauffrau, Alesco Folien, Langerwehe
Maike Maubach, Technische Produktdesignerin, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Forschungszentrum Jülich
Christian Müller, Bankkaufmann, Sparkasse Düren

Kathrin Offergeld, Industriekauffrau, SIG Combibloc, Linnich
Tom Lucca Palm, Kaufmann für Büromanagement, Forschungszentrum Jülich
Melanie Pankonin, Verkäuferin, Aldi Düren
Tim Pohlers, Industriekaufmann, Pfeifer & Langen, Jülich
Robin Rauschen, Packmitteltechnologe, SIG Combibloc, Linnich
Stefan Reinartz, Bankkaufmann, Sparkasse Düren
Verena Rennich, Kauffrau im Einzelhandel, Aldi, Niederzier
Svenja Schmidt, Mathematisch-technische Softwareentwicklerin, Forschungszentrum Jülich
Alexander Scholl, Elektroniker für Betriebstechnik, Westnetz, Niederzier
Julia Steven, Bankkauffrau, Sparkasse Düren
Carla Vonhoegen, Kauffrau für Büromanagement, Forschungszentrum Jülich
Linda Weidener, Mediengestalterin Digital und Print, Fachrichtung Gestaltung und Technik, Forschungszentrum Jülich
Tom Weinhold, Konstruktionsmechaniker, RWE Power, Niederzier
Stefanie Windelschmidt, Industriekauffrau, Multi Packaging Solutions Düren, Kreuzau


Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert