Aushängeschilder der Gemeinde Vettweiß geehrt

Von: de
Letzte Aktualisierung:
13312555.jpg
Bürgermeister Joachim Kunth und Ernst Biesemann, der Vorsitzenden des Gemeindesportverbandes, ehrten die besten Sportler der Gemeinde Vettweiß. Foto: Dietmar Engels

Vettweiß. In der Bürgerbegegnungsstätte am Rathaus haben Bürgermeister Joachim Kunth und der Vorsitzende des Gemeindesportverbandes, Ernst Biesemann, herausragende Leistungen von Sportlern aus der Gemeinde gewürdigt.

„Aushängeschilder der Gemeinde“, nannte Kunth zu Beginn der Feier die Männer, Frauen und Jugendlichen, die bei sportlichen Wettkämpfen wiederholt gut abgeschnitten haben. Belebt wurde die Feier mit beeindruckenden Vorführungen einer Gruppe von Freizeitsportlern aus Kelz.

Ausgezeichnet wurden die „Solisten“ Walter Zurhelle, Julia Zurhelle, Cedric Nölke, Klara Lensing, Jonas Esser, Adrian Anton-Gnanaraj, Julia Eversheim, Lukas Schütz, Maya Peters, Gianna Ruland, Manfred Mannheims und Alexander Frankeser.

Mannschaftsauszeichnungen gingen an junge Fußballspieler der Grundschulen, das Team der St. Gereon Schützenbruderschaft und den SC Siegfried 1932 Sievernich. Als weiteres „Dankeschön“ hatten Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung einen Umtrunk vorbereitet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert