Ausgelassene Stimmung im großen Festzelt

Von: csc
Letzte Aktualisierung:
karne-merz_bu
Prinz Christoph I. und Prinzessin Nadia I. führen die KG „Jonge vom Berg e.V. 1975 Merzenich” durch die fünfte Jahreszeit. Foto: Hans Blumenthal

Merzenich. „Doht üch net zänke, joht leever jet drenke” - unter diesem Motto regieren Prinz Christoph I. und Prinzessin Nadia I. diese Karnevalssaison über die Karnevalsjecken aus Merzenich.

Die Karnevalsgesellschaft „Jonge vom Berg e.V. 1975 Merzenich” wählte die Beiden im August 2009 zu ihrem Prinzenpaar und nach wochenlangem Warten wurde dieses besondere Amt jetzt endlich offiziell: Im Rahmen der großen Karnevalssitzung wurden Christoph und Nadia inthronisiert.

Besonders Nadia ist schon seit frühster Kindheit ein begeisterter Karnevalist. Ob Weiberfastnacht, Rosenmontag oder Auftritte mit der Tanzgarde - sie war immer dabei. Bei dem Vorhaben die „Jonge vom Berg” als Prinzenpaar anzuführen war Nadia zwar die treibende Kraft, aber lange bitten musste man Christoph nicht, denn auch er ist schon seit vielen Jahren ein „Karnevalsjeck”.

In einem großen Festzelt ließ sich das frisch proklamierte Prinzenpaar nicht nur von Närrinnen und Narren aus Merzenich und Umgebung feiern, sondern auch von einem Teil der karnevalistischen Prominenz: Guido Cantz, die Paveier und Brings sorgten unter anderem für ausgelassene Stimmung und einen gelungenen Abend für alle Karnevalsjecken.

In den kommenden Monaten werden Christoph und Nadia die Gesellschaft auf ungefähr 40 Auftritten im Kreis Düren repräsentieren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert