Auch Linke will Sitzungen live übertragen

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Düren. Nachdem sich der CDU-Fraktionsvorsitzende Karl-Albert Eßer prinzipell für die Liveübertragung von Ratssitzungen im Internet ausgesprochen hat, erinnert Niko Theodoridis (Die Linke) daran, dass seine Partei einen entsprechenden Bürgerantrag bereits Anfang April gestellt hat.

„Ein erleichterter Zugang zu den Sitzungen stärkt nicht nur das politische Interesse, sondern auch die Beteiligung an öffentlichen Angelegenheiten”, geht Theodioridis davon aus, Politik mit Liveübertragungen im Internet besonders für die oft politikverdrossene Jugend schmackhafter machen zu können.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert