Arnoldsweiler Turnverein lädt zum fünften Stadtwerkelauf ein

Letzte Aktualisierung:
8497985.jpg
Vielfältiges Programm: Der Stadtwerklauf bietet Etappen für alle Jugendklassen.

Düren. „Auf die Plätze, fertig, los.“ heißt es wieder am 27. September. Dann richten die Stadtwerke Düren mit dem Arnoldsweiler Turnverein 1883/06 den fünften Stadtwerke-Lauf aus. Die Strecken der fünf Laufklassen führen traditionell durch den Burgauer Wald mit Start in Niederau.

„Wir freuen uns sehr, dass sich der Stadtwerke-Lauf als Sportveranstaltung in Düren etabliert hat und, dass diesmal noch wesentlich mehr SWD-Mitarbeiter an den Start gehen werden. So können wir unseren Teil für ein ‚sportliches Düren’ beitragen“, sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke.

Vom 400-Meter-Lauf für die jüngsten Teilnehmer, den Bambini, über einen Ein-Kilometer-Lauf für die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2006 und eine Strecke über zwei Kilometer für die Jugendlichen der Jahrgänge 1999 bis 2002 bietet der Stadtwerke-Lauf nicht nur für alle Jugendklassen ein abwechslungsreiches Programm.

Sowohl beim Jedermannlauf über eine Runde von fünf Kilometern durch den Burgauer Wald als auch beim Hauptlauf über zwei Runden und zehn Kilometer sind vom Breitensportler bis zum ambitionierten Läufer alle Sportler willkommen. Start und Ziel ist im Franz-Josef-Keimes Sportpark in Niederau.

Das Startgeld beträgt je Läuferklasse zwischen zwei Euro und fünf Euro.

Die Möglichkeiten

Anmeldungen werden bis zum 24. September über die Webseite des Arnoldsweiler Turnverein 1883/06 unter www.atv1883.de oder per Post entgegen genommen: Arnoldsweiler TV 1883/06 Leichtathletikabteilung, Borchertstraße 28, Düren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert