Düren - Annaoktav: Das Herz des Menschen ganz fest im Blick

Annaoktav: Das Herz des Menschen ganz fest im Blick

Von: kin
Letzte Aktualisierung:
Annaoktav
Mit der Erhebung des Annahauptes wird am Samstag die Annaoktav feierlich eröffnet. Foto: S. Kinkel

Düren. „Du Mensch – ein Herzens-Anliegen Gottes“ lautet das Motto der diesjährigen Annaoktav. „Im Jahr der Barmherzigkeit“, sagt Pfarrer Hans-Otto von Danwitz, „wollen wir auch während der Annaoktav besonders auf das Herz des Menschen schauen. Wir möchten den Menschen als Herzensanliegen Gottes in den Blick und ins Gebet nehmen.“

Eröffnet wird die Annaoktav am Samstag, 30. Juli, um 9 Uhr mit einem feierlichen Hochamt. Bereits am heutigen Donnerstag, 28. Juli, findet um 18 Uhr ein Gottesdienst für die Schausteller der Annakirmes statt. Beim Eröffnungs-Gottesdienst predigt Hans-Otto von Danwitz zum Thema „ – ein reines Herz“. Die musikalische Gestaltung der Messe übernimmt der Kirchenchor St. Anna und St. Marien.

Am Sonntag, 31. Juli, heißt das Tagesmotto „ – ein brennendes Herz“. Es predigt Pfarrer Hannokarl Weishaupt aus Eschweiler. Zum Thema „ – ein verschenktes Herz“ predigt am Montag, 1. August, der Aachener Gefängnisseelsorger Ralph Kreutzer. Neben der Heiligen Messe um 9 Uhr gibt es um 15 Uhr einen speziellen Gottesdienst für Kinder und Großeltern. Der Abendgottesdienst um 19 Uhr wird besonders für die Kirchenchöre der Region Düren gefeiert.

Am Dienstag, 2. August, spricht Pfarrer Markus Frohn aus Aachen zum Thema „ – ein hörendes Herz“. Die Messe um 9 Uhr wird besonders für die Pfarre St. Lukas und die Gemeinschaft der Gemeinden Düren-Mitte gefeiert, die um 11 Uhr für die Pilgerinnen aus Marialinden/Oberath. Die Wortgottesfeier um 19 Uhr richtet sich besonders an Menschen, die einen Abschied erlebt haben.

Andacht der Frauen

Der Erkelenzer Pfarrer Günter Salentin ist am Mittwoch, 3. August, zu Gast in Düren. In der Andacht der Frauen um 15 Uhr spricht Gemeindereferentin Astrid Sistig. Die polnische Messe um 19 Uhr gestaltet Pfarrer Bogdan Renusz aus Aachen. Das Thema an diesem Tag heißt „ – ein geteiltes Herz“.

Wie immer wird am Donnerstag der Annaoktav der Gottesdienst um 9.30 Uhr besonders für ältere und kranke Menschen gefeiert. Im Rahmen dieser Feier wird auch die Krankensalbung gespendet. Hans-Otto von Danwitz predigt zum Tageswort „ – ein zweifelndes Herz“. Die musikalische Gestaltung des ökumenischen Gottesdienstes um 19 Uhr übernimmt die Kantorei der Evangelischen Gemeinde unter der Leitung von Stefan Iseke. Es predigt Pfarrerin Simone Stolte-Lehnert. Das Leitwort am Donnerstag, 4. August, heißt „ – ein zweifelndes Herz“.

Der Indener Pfarrer Dominic Heringer spricht am Freitag, 5. August, zum Thema „ – ein liebendes Herz“. Die Heilige Messe um 9 Uhr wird besonders für die Menschen der Gemeinschaft der Gemeinden St. Elisabeth gefeiert, die um 19 Uhr für die Pfarrgemeindes des Jülicher Landes, die Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Inden/Langerwehe und die GdG Heimbach/Nideggen.

Der 9-Uhr-Gottesdienst am Samstag, 6. August, wird besonders für die Ordensleute der Region und die Gläubigen der GdG Merzenich/Niederzier gefeiert. Die Heilige Messe um 18 Uhr richtet sich an alle fremdsprachigen Gemeinden, die in Düren eine neue Heimat gefunden haben. Polizeiseelsorger Manfred Kappertz predigt zum Thema „ – ein gelassenes Herz“.

Bei der feierlichen Schlussandacht der Annaoktav am Sonntag, 7. August, spricht der Aachener Dompropst Helmut Poqué zum Thema „Du Mensch – ein Herzens- Anliegen Gottes“. Beim Hochamt um 10 Uhr spricht an diesem Tag Pfarrer Philipp Cuck aus Schleiden. Sein Predigtthema heißt „ – ein fröhliches Herz“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert