Anerkannte Fortbildung: Walking und Nordicwalking im Rehasport

Letzte Aktualisierung:

Birkesdorf. Das Gesundheitszentrum am St.-Marien-Hospital bietet mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW am Samstag, 29. April, von 10 bis 17.30 Uhr eine Fortbildung zum Thema „Walking und Nordicwalking im Rehasport“ an.

Die Fortbildung wird von dem Verband und vom Landessportbund NRW für Lizenzverlängerungen in den Bereichen Innere Organe, Orthopädie, Neurologie, Sport in der Krebsnachsorge und Geistige Behinderungen anerkannt.

Der Lehrgang kostet für Mitglieder des Rehabilitations- und Behindertensportverbandes exklusive Mittagessen 40 Euro. Externe zahlen 80 Euro, Mitglieder des DBS 60 Euro. Meldeschluss ist der 25. Februar. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 02421/805459 möglich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert