Andreas Liesenfeld führt die Kelzer Schützen an

Von: heb
Letzte Aktualisierung:
12480839.jpg
Die Kelzer Majestäten: König Andreas Liesenfeld mit Königin Klara Lensing und die Schülerprinzessin Hannah Fuß. Im Hintergrund der König der Könige, Andreas Loth mit Ehefrau Frau Anette. Foto: Hendrik Buch

Kelz. Vor Jahren war er schon einmal Schützenkönig in Kelz, macht sich seit vier Jahren als Kassierer im Vorstand verdient. Fronleichnam setzte sich Andreas Liesenfeld erneut am Hochstand durch, stach drei Mitbewerber aus und holte den Holzvogel von der Stange.

Auf dem Segnungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Michael wurde er nun von Pfarrer Gerd Kraus zum zweiten Mal zum König gekrönt. Damit löste er seine Frau Klara Lensing im Amt ab, und gemeinsam führt das Paar die Kelzer Schützenbruderschaft auch im kommenden Jahr an.

Neben dem neuen König freute sich der Pfarrer, auch eine Schülerprinzessin krönen zu dürfen. Hannah Fuß hatte das Amt schon im vergangenen Jahr bekleidet und repräsentiert die Schützen nun ein weiteres Jahr.

Die Würde des Königs der Könige sicherte sich Andreas Loth, der von seiner Frau Anette begleitet wird. Nach dem Festzug zogen die Schützen samt stattlichem Gefolge zum Festzelt, wo die neuen Majestäten einen schönen Ball samt Ehrentanz erlebten. Am Sonntag marschierten die Schützen mit den befreundeten Bruderschaften aus Gladbach, Vettweiß, Jakobwüllesheim und Eggersheim sowie den Titzer Trierpilgern, den Ortsvereinen und drei Musikkapellen durch Kelz. Am Sonntag klang das Schützenfest dann bis in die Abendstunden hinein aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert