„Andantino“ kommt mit fünf Konzerten

Letzte Aktualisierung:
11062246.jpg
Anja Leu (v.l.), Kulturbetriebsleiter Dieter Powitz, Lisa Klingenburg und Musikschulleiterin Andrea Nolte freuen sich auf die neue Konzertserie auf Schloss Burgau.

Düren. Der Leiter des Dürener Kulturbetriebes, Dieter Powitz, hat gute Nachrichten für Düren. Er konnte die Diplom-Musikpädagoginnen und Musikvermittlerinnen Anja Leu und Lisa Klingenburg mit ihrer Konzertreihe „Andantino – musikalische Entdeckerreisen“ für eine längerfristige Kooperation gewinnen.

In dieser Spielzeit bestreiten sie sieben Konzertblöcke im Rittersaal auf Schloss Burgau. „Andantino – musikalische Entdeckerreisen“ sind szenisch dargestellte Konzerte für Kinder von drei bis zehn Jahren, in denen die Kinder Musik erleben. Die Kinder werden Teil des Konzertes, sie dürfen in zahlreichen Aktionen während des Konzertes mit tanzen und singen, Instrumente erleben und natürlich viel Musik hören.

Mit fünf neuen Produktionen wird „Andantino“ in Düren sein, sagt Lisa Klingenburg. Los geht es mit Familienkonzerten am Sonntag, 25. Oktober, um 11 Uhr und 15 Uhr sowie mit Kita- und Schulkonzerten am Montag, 26. Oktober, um 10 Uhr und 11.30 Uhr.

„So ein Wetter“

Den Auftakt bildet ein Konzert zur Jahreszeit Herbst: „So ein Wetter! Von Regen, Sonne, Blättertanz....“Es werden unter anderem Werke von Vivaldi, Piazzolla und Bernstein zu hören sein. Und ein besonderer Gast ist auch dabei: David Schlünkes, der Komponist des „Andantino“-Liedes wird mit seiner Gitarre, Anja Leu (Trompete) und Lisa Klingenburg (Querflöte) auf der Bühne zu erleben sein.

Alle Kinder, die in der Konzertsaison 2015/16 mindestens vier der „Andantino“-Konzerte besuchen, werden zum musikalischen Forschertag eingeladen: Mit der Musikschule Düren präsentiert „Andantino“ verschiedene Forscherstationen, an denen musikalische Experimente durchgeführt, Instrumente gebastelt und ausprobiert werden oder einfach nur Musik gehört wird. Stempelkarten sind bei allen Konzerten an der Tageskasse erhältlich.

Karten zum Preis von fünf Euro für Kinder und zehn Euro für Erwachsene sind für alle Konzerte an der Kulturtheke im Bürgerbüro am Markt unter Telefon 02421/2525 25, an der Theaterkasse im Haus der Stadt Telefon 02421/251317 oder an der Tageskasse auf Schloss Burgau erhältlich. Auch für die Kita und Grundschulkonzerte sind noch Karten zu erhalten. Anmeldung per E-Mail anmelden: andantino-musikvermittlung@t-online.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert