Aachen - Alles im Plan: „Richtfest” an der neuen Druckmaschine

Alles im Plan: „Richtfest” an der neuen Druckmaschine

Letzte Aktualisierung:
rotamja10    16.11.2011 rotati
Die beiden Druckerei- und Verlagsgeschäftsführer Andreas Müller (links) und Peter Selzer (rechts) feierten jetzt mit den Technikern der Maschinenhersteller die Einbringung der ersten Drucksektion in die Maschinenhalle.

Aachen. Der Austausch der Druckmaschinen, auf denen die Ausgaben von Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten produziert werden, schreitet planmäßig voran.

Die beiden Druckerei- und Verlagsgeschäftsführer Andreas Müller (links) und Peter Selzer (rechts) feierten jetzt mit den Technikern der Maschinenhersteller die Einbringung der ersten Drucksektion in die Maschinenhalle.

In den kommenden Wochen werden die Aggregate der neuen „Commander CT” aus dem Hause König&Bauer verkabelt. Kurz vor Weihnachten soll der Probebetrieb auf der ersten von zwei neuen Maschinen aufgenommen werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert