Hürtgenwald - Alarm verscheucht Einbrecher

Alarm verscheucht Einbrecher

Letzte Aktualisierung:

Hürtgenwald. In der Nacht zu Montag hat ein unbekannter Täter versucht, in eine Filiale eines Geldinstituts in der Ortschaft Gey einzubrechen.

Der Täter hatte zunächst ein Seitenfenster des Gebäudes aufgehebelt und war in die Räumlichkeiten eingestiegen. Als er dann gegen 0.20 Uhr eine Zwischentür gewaltsam aufbrach, löste er einen einen Alarm aus. Daraufhin flüchtete der Eindringling ohne Beute.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421 949-2425 erbeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert