Abschied mit einem Hauch von Olympia

Letzte Aktualisierung:
12551047.jpg
Sportlich ging es bei der Abschlussfeier der Gesamtschule Niederzier/Merzenich zu. Alle 151 Schüler der zehnten Jahrgangsstufe erreichten den Abschluss.

Niederzier/Merzenich. Mit einem ausgeprägten Hauch von Olympia gestalteten 151 Schüler des zehnten Jahrgangs der Gesamtschule Niederzier/Merzenich ihre Entlassfeier.

Traditionell wurde der Abschied der Zehntklässler in feierlichem Rahmen begangen – und auch in diesem Jahr gelang es dem Jahrgang, das Motto künstlerisch umzusetzen. Mit einer beeindruckenden Bühnendekoration wurde der olympische Gedanke für die annähernd 600 Gäste greifbar, und auch die Reden und Programmbeiträge nahmen den Gedanken immer wieder auf.

Nach einem Musikbeitrag der Merzenicher „ChorAlle“ ergriffen mehrere Redner das Wort, darunter auch Bürgermeister Georg Gelhausen, der die Arbeit an der Schule und die hervorragenden Ergebnisse der Schüler würdigte. Besondere Aufmerksamkeit erlangte Mittelstufensprecherin Melanie Sieben, die in ihrer eindrucksvollen Rede sichtlich bewegt an den kürzlich verstorbenen Mitschüler Etienne erinnerte.

Alle Schüler erreichten einen Schulabschluss, darunter 83 mit dem Mittleren Bildungsabschluss mit Qualifikation, die zum Zugang zur gymnasialen Oberstufe berechtigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert