Düren - Abfall fängt in Mehrfamilienhaus Feuer

Abfall fängt in Mehrfamilienhaus Feuer

Von: smb
Letzte Aktualisierung:
Düren Brand
Mit einem Großaufgebot sind Feuerwehr und Rettungskräfte am Samstagmittag in die Euskirchener Straße gefahren. Aus einem Haus war starker Rauch im Treppenhaus gemeldet worden. Foto: Berners

Düren. Mit einem Großaufgebot sind Feuerwehr und Rettungskräfte am Samstagmittag in die Euskirchener Straße gefahren. Aus einem Haus war starker Rauch im Treppenhaus gemeldet worden.

Weil in dem Haus 21 Menschen wohnen, kamen neben der Feuerwehr ein Notarzt und mehrere Krankenwagen zum Einsatzort. Glücklicherweise mussten sie nur einen Patienten behandeln, der Rauchgas eingeatmet hatte.

Nach Angaben der Feuerwehr hatte im Keller Abfall gebrannt. Weil auch Kabel geschmort haben, war zunächst unklar, ob das Haus noch bewohnbar ist. Nach bangem Warten konnten die Familien dann doch in ihre Wohnungen zurück.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert