Dueren - A-Junioren-Mittelrheinliga: Niederau bringt Vorsprung nicht über die Zeit

A-Junioren-Mittelrheinliga: Niederau bringt Vorsprung nicht über die Zeit

Von: dma
Letzte Aktualisierung:

Dueren. Ganz ohne Zweifel ist Niederaus U19 nach einem recht missratenen Saisonstart mit mittlerweile fünf Partien ohne Niederlage auf dem Vormarsch in der Liga. Daran ändert auch das total kuriose Unentschieden gegen die Gäste aus Bergisch Gladbach wenig.

 Allerdings hätten die Hausherren trotz einer vor allem in der Defensivarbeit alles andere als gründlichen Leistung (Trainer Lukas Kraus: „Wir haben als Team nicht gut verteidigt, damit können wir nicht zufrieden sein“) gewinnen müssen. Sechs Minuten vor dem Ende hatte Kariem Emara den Treffer zum 4:2 erzielt, ein Vorsprung also mit zwei Treffern, der so kurz vor dem Ende eigentlich gleichzusetzen ist mit der Entscheidung.

Nicht so aber an diesem Tag der wechselnden Führungen und der Sorglosigkeit beim Verteidigen: Drei Minuten nach dem Niederauer 4:2 kamen die Gäste zum 4:3-Anschluss, wieder nur zwei Minuten später (89. Minute) nach einer Standardsituation per Kopf schließlich zum 4:4.

Schon in der Frühphase der Partie war es losgegangen mit dem Zählen der Tore.

Faure trifft nach Ecke

Felix Faure hatte die Niederauer nach einer Emara-Ecke in der vierten Minute in Führung gebracht, Bergisch Gladbach keine zwei Minuten später aber schon zum 1:1 ausgeglichen. Nico Braun egalisierte das 1:2 des SV aus der 13. Minute nach einem Solo mit seinem Tor zum 2:2 (29.) – bevor dann alles zu Gunsten des FCN zu laufen schien. Das 3:2 von Timo Braun (53.) und Emaras angesprochenes Ausbauen der Führung auf 4:2, als das Spiel bereits in der Schlussphase war, reichten aber einfach nicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert