75-Jähriger bei Unfall verletzt

Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. 7000 Euro Schaden sind am Mittwoch bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Lkw auf der Kreuzung B477/L33 entstanden.

Ein 39-Jähriger aus Swisttal fuhr mit seinem Lkw auf der L33 von Nideggen in Richtung Erp. Bevor er die Kreuzung mit der B477 geradeaus überqueren wollte, beschleunigte er nach eigenen Angaben, weil die Ampel von Grün auf Gelb umsprang.

Trotz Vollbremsung kollidierte der Lkw auf der Kreuzung mit dem Pkw eines 75 Jahre alten Mannes aus Hellenthal, der von der L33 aus Richtung Erp auf die B477 in Richtung Zülpich abbiegen wollte.

Der 75-Jährige musste vom Notarzt versorgt und anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Wagen musste abgeschleppt werden. Der Lkw war ebenfalls nicht mehr fahrtüchtig und musste vom leicht verletzten Fahrer am nächstmöglichen Ort abgestellt werden. Die Polizei ermittelt nun, wer die Schuld an dem Unfall trägt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert