Niederzier - 73-Jährige bei Küchenbrand verletzt

73-Jährige bei Küchenbrand verletzt

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Nach einem Küchenbrand ist am Montagmorgen eine 73-Jährige aus Oberzier in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Kurz nach 10.00 Uhr waren aus bisher unbekannten Gründen Flammen in der Küche des Hauses der Geschädigten im Mühlenkamp ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Polizei war die Feuerwehr mit drei Löschzügen im Einsatz und der Brand war bereits gelöscht. Das Küchenmobiliar war aber durch das Feuer schon vollständig zerstört und die übrigen Räume der Wohnung stark verrußt worden.

Die Seniorin konnte zur Brandentstehung bisher nicht befragt werden, da sie ärztlich behandelt wurde. Nach der notärztlichen Erstversorgung musste sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Brandort wurde für die Ermittlungen des Kriminalkommissariats beschlagnahmt. Bei dem Brand entstand ein geschätzter Schaden von derzeit etwa 15.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert