63-Jährige übersieht den Gegenverkehr

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Beim Versuch, von der Scharnhorst- in die Roonstraße abzubiegen, hat eine 63-jährige Autofahrerin aus Nörvenich am Mittwochmorgen die Vorfahrt einer ihr entgegenkommenden 28-jährigen Merzenicherin übersehen.

Bei der unausweichlichen Kollision wurde sie ebenso verletzt wurde wie ihre gleichaltrige Beifahrerin. Beide mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, die beiden Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 7000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert