Huchem-Stammeln - 450 Unterschriften gegen mehr Logistiker

450 Unterschriften gegen mehr Logistiker

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Huchem-Stammeln. Das Ziel von Stadt Düren und Gemeinde Niederzier, im gemeinsamen Gewerbegebiet Talbenden/Rurbenden die Ansiedlung von Speditionen und Logistikern zu ermöglichen, stößt in Huchem-Stammeln auf Kritik.

SPD-Ratsmitglied Richard Vendt hat mit Mitstreitern rund 450 Unterschriften gegen eine Änderung des Bebauungsplans im vereinfachten Verfahren gesammelt und Bürgermeister Hermann Heuser übergeben. Die Kritiker befürchten Lärmbelästigung, vermehrten Lkw-Verkehr im Ort und sehen Probleme mit dem abfließenden Oberflächenwasser.

Auch wenn mit der Planänderung noch überhaupt nicht klar sei, welche Betriebe sich ansiedeln und die kritischen Fragen im Zuge einer Baugenehmigung ohnehin noch einmal beleuchtet werden müssten, will Heuser nun einlenken und dem Planungsverband Düren-Niederzier ein Verfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung vorschlagen. Das verzögert eine Nutzungsänderung um mehrere Monate.

An der Notwendigkeit hält Heuser indes fest, zumal Talbenden/Rurbenden auf lange Zeit die einzige noch verfügbare Gewerbefläche in der Gemeinde ist. Die Genehmigung neuer Flächen sei angesichts der immensen Überkapazitäten in der Region unrealistisch.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert