Gey - 45-Jährige im Fahrzeug eingeklemmt

WirHier Freisteller

45-Jährige im Fahrzeug eingeklemmt

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Gey. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der neuen Ortsumgehung Gey sind am Samstagvormittag vier Personen zum Teil schwer verletzt worden.

Eine 45-jährige Dürenerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Die Dürenerin war gegen 9.20 Uhr auf der Kreisstraße 29 in Richtung Gey unterwegs, als sie auf der Kreuzung mit der Bundesstraße 399 die Vorfahrt eines 56-jährigen Autofahrers aus der Gemeinde Hürtgenwald missachtete, der in Richtung Birgel unterwegs war.

Bei dem Zusammenprall wurden der 56-Jährige und seine 54-jährige Beifahrerin ebenso verletzt wie die 13-jährige Beifahrerin der Dürenerin. Alle vier Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser eingeliefert.

Während der Unfallaufnahme blieb der Kreuzungsbereich, der später durch eine Fachfirma gereinigt werden musste, gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um. Der entstandene Schaden wird von den Beamten auf rund 10.000 Euro geschätzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert