426 Gewinner bei der Weihnachtsverlosung

Von: smb
Letzte Aktualisierung:
6874539.jpg
Constantin Monath, seine Mutter sowie Rainer Guthausen und Uwe Gunkel von der IG City zogen am Donnerstag die Gewinnnummern. Foto: smb

Düren. „Es ist doch schön, als Gewinner in ein neues Jahr zu starten“, sagte Uwe Willner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Düren am Donnerstagmorgen. Und Gewinner gibt es in Düren viele. 426, um ganz genau zu sein. Am Donnerstag hat der sechs Jahre alte Constantin Monath die Gewinnzahlen der Weihnachtsverlosung der IG Düren-City gezogen.

Einige Teilnehmer waren mit ihren Losen in die Sparkassenfiliale gekommen, um mitzufiebern, ob Constantin auch ihre Glückszahlen zog. 170.000 Lose sind in der Weihnachtszeit vergeben worden.

Unter notarieller Aufsicht fischte Constantin die Kugeln aus den blauen Eimern und half damit Rainer Guthausen und Uwe Gunkel, dem Vositzenden der IG City und seinem Stellvertreter. Besonders groß dürfte die Freude bei dem Besitzer des Loses mit der Gewinnnummer 041994 sein, denn dieser darf sich über einen Einkaufsgutschein im Wert von 4000 Euro freuen (alle Angaben ohne Gewähr). Auf das Los 082925 entfällt ein 2000-Euro-Gutschein, auf das Los 031151 ein 1000-Euro-Gutschein. Wer das Los mit der Nummer 111712 in seinem Geldbeutel findet, kann sich mit einer Begleitung auf eine dreitätige Parisreise freuen. Eine Wunschreise wartet auf den Besitzer des Loses mit der Nummer 048726.

Auf die Lose mit den Endziffern 86400 warten Einkaufsgutscheine im Wert von 200 Euro, über 150 Euro dürfen sich die Besitzer von Losen mit den Endziffern 17546 freuen. Auf anderthalb Tage London darf sich der Teilnehmer mit der Losnummer 127751 vorbereiten, auf eine Tagesfahrt nach Paris derjenige mit Losnummer 014893. Los 025851 steht für ein Essen für zwei Personen. Ebenfalls über ein Essen dürfen sich die Besitzer des Loses mit Endnummer 15677 freuen. Wer die Endziffern 83096 hat, wird mit einem Segwey fahren. Starterpakete für Mobiltelefone gibt es für die Endziffern 09938, 48301, 44378 und 27890. Einkaufsgutscheine im Wert von 25 Euro warten auf die Glücklichen mit den Endziffern 88313, Gutscheine über zehn Euro auf die Endziffern 239 und über fünf Euro auf die Endziffern 712.

Ab dem 20. Januar können die Gewinne gegen Vorlage des Loses bei der Firma „Uhren – Schmuck Leonhard Wolff“, Zehnthofstraße 14 abgeholt werden. Auf www.igcity.de sind die Geschäfte aufgelistet sind, bei denen die Gutscheine eingelöst werden können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert