4000 „Star Wars“-Tickets verkauft

Von: smb
Letzte Aktualisierung:
11448766.jpg
Fans in aller Welt fieberten dem neuen Film entgegen. In Düren haben für die Premierennacht 800 Menschen reserviert. Foto: stock/Belga

Düren. „‚Star Wars‘ ist ein Phänomen, das generationenübergreifend funktioniert. ‚Star Wars‘ hat alte und neue Fans, es gefällt Männern und Frauen, Jugendlichen und Erwachsenen“, sagt Benjamin Riedel vom Dürener Kino „Das Lumen Filmtheater“.

Und dann sei der „Krieg der Sterne“ natürlich auch noch sehr geschickt vermarktet worden. Zehn Jahre lang haben die Zuschauer auf die Fortsetzung der legendären Filmreihe, die vor 40 Jahren ihren Anfang nahm, gewartet.

Rund 800 Fans der Science-Fiction-Saga haben in dieser Nacht in vier Kinosälen in Düren die Mitternachtspremiere von „Das Erwachen der Macht“ erlebt. Viele treue Fans wollten die ersten sein, die den Film zu Gesicht bekommen –und das vor dem Filmstart in den US-Kinos. „Der Trailer war sehr mysteriös, hat nicht viel aus dem Film verraten. Da gibt es für die Zuschauer sicher viele Überraschungen“, sagt Riedel.

Schon vor zwei Monaten hat der Vorverkauf für die Kult-Saga begonnen, mehr als 4000 Tickets sind schon vergriffen. In der ersten Woche spielt das Dürener Kino den Film 105 Mal, in der „Nacht der Macht“ von Freitag auf Samstag wird der Film sogar um 1 und 3 Uhr nachts sowie am frühen Morgen ab 5 Uhr aufgeführt. „Das ist nur bei ‚Star Wars‘ möglich“, sagt Benjamin Riedel. Und dementsprechend habe es so etwas im Dürener Kino auch noch nie gegeben.

„‚Harry Potter‘ und ‚Der Herr der Ringe‘ haben zwar ein ähnliches Gewicht, so dass auch dann Mitternachtspremieren funktionieren. Bei anderen beliebten Reihen wie ‚James Bond‘ ist das aber nicht mehr der Fall“, erklärt Riedel. „Star Wars“ übt eben eine ganz besondere Magie aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert