210 Senioren zeigen sich als „perfekte Jecken“

Letzte Aktualisierung:
13972673.jpg
Auch die Tänze kamen bei den Senioren gut an. Foto: Elmar Jendrzej

Abenden. „Perfekte Jecke“ zeigten sich in der Freizeithalle Abenden bei der Karnevalsfeier der Caritas-Tagespflegen im Südkreis.

Mit rund 210 Senioren veranstalteten die Tagespflegen der Caritas, St. Lucas und St. Martin aus Kreuzau und St. Gertrud aus Abenden, ihre Karnevalssitzung in der Festhalle des Nideggener Stadtteils Abenden.

Gekonnt leitete Ellen Hansen-Dichant, Koordinatorin der drei Tagespflegen im Südkreis, die Sitzung unter dem Motto „Wir sin die perfekte Jecke und bruche uns nit zu verstecke“. Traditionell wurde die Sitzung durch den Musikverein „Erika“, die „Lustigen Jrömmele“ und Kinderprinzessin Nicola I. aus Drove eröffnet.

Für tolle Stimmung sorgten der „Män aus Kreuzau“, die Sängerin Bernadette Weiler, Sänger Roxy und Günter Gollnest.

Unterstützt wurde die rund dreieinhalbstündige Sitzung von den Karnevalsvereinen aus Thum, Froitzheim, Üdingen, Abenden und Drove.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert