1700 Bücher stehen in der Bücherei am Schulzentrum bereit

Von: Bruno Elberfeld
Letzte Aktualisierung:
12090127.jpg
Schüler, Lehrer und Vertreter des Fördervereins und der Gemeinde feierten die offizielle Eröffnung der Schülerbücherei im Schulzentrum Kleinhau. Foto: Bruno Elberfeld

Kleinhau. „Ich bin ganz schön stolz darauf“, sagte die Leiterin der Bücherei-AG am Schulzentrum Kleinhau, Judith Krämer, „dass das Buch durch die Neueröffnung der Schülerbücherei einen größeren Stellenwert erhält.“

In diesem großen Raum, in dem Bücher aller Genres die Hauptrolle spielen, könnten die Schüler, fuhr Krämer fort, ihre Seelen baumeln lassen, sich in den Büchern verlieren und ganz mal für sich alleine sein.

Seit vielen Wochen schon arbeiten Schülerinnen des Bücherei-Teams unter der Anleitung der Lehrerinnen Judith Krämer (Sekundarschule) und Margarete Braun (Realschule). Kräftig unterstützt wurden sie dabei von Fachfrau Karin Ronig von der Buchhandlung Babalu aus Vossenack.

Jetzt schon besuchen viele Schüler in den Pausen die Bibliothek, lesen und leihen sich Bücher aus. Fertig zum Ausleihen sind zurzeit 1700 Titel, Sachbücher und Belletristik. Einige hundert Bücher müssen noch mit den notwendigen Beschriftungen und Ausleihkarten präpariert werden. Die Organisation der Bücherei liegt auch weiterhin in den Händen von Schülerinnen.

Peter Groten von der Realschule Kleinhau, und Ursula Mertens, Direktorin der Sekundarschule Nordeifel, begrüßten die Einsatzfreude der Schülerinnen und bedankten sich insbesondere für den Einsatz von Karin Ronig. „Wenn man etwas will“, stellte Ursula Mertens fest, „dann geht das auch.“ Doch neben dem Arbeitseinsatz müsse es auch Unterstützung durch Sponsoren und Eltern geben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert