14-Jährige aus Titz wird vermisst

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:
Luisa Leinders
Die Polizei sucht nach der 14 Jahre alten Luisa Leinders aus Titz. Sie ist etwa 1,70 m groß, hat dunkel getönte Haare und blaue Augen. Das Mädchen wird seit dem 28. Oktober vermisst. Foto: Polizei

Kreis Düren. Die Polizei sucht nach der 14 Jahre alten Luisa Leinders aus Titz. Da die Eltern ihre Tochter seit dem 28. Oktober vermissen, haben sie bei der Polizei eine Vermisstenanzeige erstattet.

Die 14-Jährige hatte an diesem Tag das Haus der Eltern verlassen. Die Polizei geht zurzeit nicht davon aus, dass dem Mädchen etwas zugestoßen ist und vermutet, dass die 14-Jährige im Raum Düren unterwegs ist.

Luisa Leinders ist etwa 1,70 Meter groß, hat dunkel getönte Haare und blaue Augen. Zuletzt hatte sie eine schwarz-grau karierte Kapuzenjacke, ein grünes Kapuzenshirt, eine hellgraue Jeanshose und knöchelhohe Sportschuhe an. Außerdem hatte sie eine hellbraune Umhängetasche bei sich.

Hinweise zum Aufenthalt des Mädchens bitte an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-2425 oder an jede andere Polizeidienststelle.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert