10.000 Euro Schaden: Defekt einer Waschmachine Ursache für Brand?

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Feuerwehr Blaulicht Unfall Brand Feuer Rettungswagen Feuerwehrwagen dpa
Die Feuerwehr vermutet, dass ein Defekt einer Waschmachine den Brand verursachte.

Kreuzau. Zu einem Hausbrand ist es am Freitagmorgen in Kreuzau-Untermaubach gekommen. Anscheinend hatte eine Waschmachine Feuer gefangen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro

Wie die Dürener Polizei berichtet, meldeten Anwohner gegen 8.15 Uhr Rauchentwicklung aus einem Haus „Im Heidehof“. Sofort rückten zahlreiche Kräfte von Polizei und Feuerwehr aus.

Obwohl sich zu dieser Zeit keine Personen mehr in dem Haus befanden, verletzte sich ein 66 Jahre alter Bewohner leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Die Feuerwehr vermutet, dass ein Defekt einer Waschmachine den Brand verursachte. Wie sich diese entzünden konnte, wird derzeit von Spezialisten der Kriminalpolizei ermittelt.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert