Birkesdorf - 1000 Gäste kommen zum Stiftungsfest des Birkesdorfer TV

1000 Gäste kommen zum Stiftungsfest des Birkesdorfer TV

Letzte Aktualisierung:
8513548.jpg
Beim Stiftungsfest des Birkesdorfer TV liefen die Turner auch für Peter Borsdorff.

Birkesdorf. Erfolgreicher hätte das Stiftungsfest des Birkesdorfer Turnvereins nicht sein können: Rund 1000 Mitglieder und Interessierte waren auf den Sportanlagen rund um die Birkesdorfer Festhalle zu Gast und konnten das breitgefächerte Angebot des BTV kennenlernen und testen. Alle Abteilungen des Vereins stellten ihre Sportart vor und luden zu zahlreichen Mitmachangeboten ein.

Die Sporthalle wurde für die Jüngsten in einen Turngerätepark verwandelt und auch die kleinen Nachwuchssportler konnten testen, wie es mit ihrer Kraft aussieht und dass ein Salto unter fachkundiger Anleitung durchaus zu lernen ist. Die qualifizierten BTV-Übungsleiter aus dem Bereich „Fitness und Gesundheit“ luden zu Workshops ein; so manch neue Erkenntnis konnte mit nach Hause genommen werden.

Die Tennis- und Tischtennistrainer vermittelten Grundkenntnisse in ihrer Sportart und konnten für ihr Abteilungsangebot werben. Die Laufabteilung gab für Laufbegeisterte einen Trainingseinblick in ihre Ausdauersportart und die Leichtathleten zeigten, wie interessant und vielseitig Kindertraining im Verein sein kann. Dass der BTV auch ein leistungsstarker Verein ist, zeigten die Handballer, denen nicht nur eine Sporthalle zur Verfügung steht, sondern die auf dem vorhandenen Sandplatz auch Beach-Handball betreiben können.

Der BTV verfügt neben der Tennisanlage und dem Beachplatz über ein vereinseigenes Sportzentrum mit Tennishalle, Squash- und Badmintonhalle, einer Gymnastikhalle und einem Kraftraum. Damit zählt der Dürener Stadtteilverein zu den wenigen Vereinen, die eigene Sportstätten besitzen und somit unabhängiger als viele andere Sportvereine ihre Vereinsarbeit gestalten können.

Glückliche Gesichter

Umrahmt wurde das Stiftungsfest durch Mal-, Bastel und Schminkaktionen. An einem Verkaufsstand gab es Festshirts, Fanartikel, Jubiläumfestschriften und Vereinsfilme. Die Tennisanlage wurde zum gemütlichen Treffpunkt. Ein Höhepunkt war der Sponsored Walk mit Peter Borsdorff zu Gunsten seiner Aktion „Running für kids“. Jung und Alt und ganze Familien waren auf den Beinen, um für einen guten Zweck Runde um Runde auf der Laufbahn zu drehen – jede absolvierte Runde wurde mit einem Freilos für die Jubiläumstombola belohnt, bei der sich anschließend viele glückliche Gesichter über ihren Gewinn freuen konnten.

Am Abend feierte die BTV-Familie auf der vereinseigenen Tennisanlage mit den „Bremsklötz“. So wurde mit Musik und Gesang einen lockerer und ausgelassener Abschluss unter den Höhepunkt der Jubiläumsfestlichkeiten gesetzt.

Obwohl noch einige Abteilungsveranstaltungen anstehen, kann ein erstes Fazit gezogen werden. Der Festausschuss und die Abteilungen haben mit ihren Ideen und Aktionen ein Festjahr initiiert, das mit einer herausragenden Festmatinee im April begann, gefolgt von einem Wandertag mit 180 Teilnehmern, einem dreitägigen Handballwochenende, der Ausrichtung des RTB-Landesfinals der Wettkampfturngruppe, dem Drei-Brückenlauf der Laufabteilung und nun im Stiftungsfest seinen Höhepunkt fand.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert