Aachen - Zweirichtungsverkehr in der Alt-Haarener-Straße

Zweirichtungsverkehr in der Alt-Haarener-Straße

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Bauarbeiten in der Alt-Haarener-Straße neigen sich dem Ende zu. Ab Dienstag gegen 9 Uhr wird der Zweirichtungsverkehr dauerhaft wieder eingerichtet – einige Wochen früher als geplant.

Allerdings muss der Verkehr bis voraussichtlich 18. Dezember noch durch zwei Baustellenampeln - an der Friedenstraße/Würselener Straße und Am Kaninsberg/Ortsausgang – geregelt werden. Bis Mitte Dezember sind laut städtischem Preseamt alle Arbeiten weitgehend abgeschlossen. Lediglich die oberste Asphaltdeckschicht wird erst im Frühjahr eingebaut, da zum Schutz der Anwohner ein besonders lärmoptimiertes Material zum Einsatz kommt. Dieses erfordert wärmere Temperaturen.

Die provisorische Zufahrt zum Supermarkt an der Würselener Straße wird zurückgebaut, sobald der Zweirichtungsverkehr wieder eingerichtet ist. Er ist dann wieder über die Alt-Haarener Straße zu erreichen. Die Stawag hatte in der Alt-Haarener-Straße von Juli 2014 bis Oktober 2015 den Kanal und die Versorgungsleitungen erneuert. Seitdem ist die Stadt Aachen mit der Wiederherstellung von Fahrbahn und Gehwegen beschäftigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert