Zwei Verletzte nach Unfall auf der A4: Langer Stau

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Symbol Polizei Auto Polizeiauto Polizeiwagen Blaulicht Polizist Streifenwagen Foto: Colourbox
Bei einem Unfall auf der A4 wurden zwei Personen leicht verletzt. Symbolbild: Colourbox

Aachen/Köln. Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 am Aachener Kreuz wurden am Dienstagmorgen zwei Personen leicht verletzt. Der Verkehr staute sich bis zur Ausfahrt Eschweiler-West. Auch auf der Autobahn 57 bei Köln gab es einen Unfall mit langen Staus.

Die Polizei wurde gegen 8 Uhr über den Unfall auf der A4 informiert. Daran waren drei Autos beteiligt, darunter auch ein Mercedes mit Aachener Kennzeichen. Zwei 60-jährige Männer mussten leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Verkehr wurde über zwei Spuren am Unfallort vorbeigelenkt. Trotzdem staute es sich weiterhin etwa fünf Kilometer. Die Aufräumarbeiten dauerten etwa eineinhalb Stunden an - ein Auto musste abgeschleppt werden.

Unfallursache war die Unkonzentriertheit eines Fahrers. Dieser hatte das Stauende übersehen und war auf das vor im stehende Auto gefahren. Das wurde wiederrum durch den Aufprall in ein anderes Auto geschoben.

Auf der Autobahn 57 bei Köln kam es nach weiteren Unfall am Dienstagmorgen ebenfalls zu einem Stau mit langen Wartezeiten. Pendler aus Neuss und Düsseldorf mussten sich bis zu eine Stunde gedulden.

Wie ein Polizeisprecher sagte, war ein Autofahrer kurz vor dem Kreuz Köln-Nord über die Fahrbahn geschleudert und auf der mittleren Spur stehengeblieben. Das Auto musste abgeschleppt werden. In der Folge bildete sich im Berufsverkehr ein bis zu zehn Kilometer langer Stau. Details zum Unfall waren am Morgen noch nicht bekannt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert