Aachen - Zu den Tickets gibt´s charmante Autogramme

Zu den Tickets gibt´s charmante Autogramme

Von: Hans-Peter Leisten
Letzte Aktualisierung:
steilpassbild
Konnten gegen Osnabrück am Ende jubeln, und wollen dies auch gegen Duisburg tun: Zahlreiche Kinder und Jugendliche waren von der Lu-Scheins-Stiftung auf den Tivoli eingeladen worden. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Für sogenannte Grauzonen hat Peter Hyballa wenig übrig. Ganz gleich, ob man damit seine neue, stylische Sportjacke oder die derzeitige Tabellenregion der Alemannia meint. Der Trainer will immer nach oben, und so hatte sich am Freitag der Ärger über die „unnötige Niederlage” bei 1860 noch nicht ganz verzogen.

„Aber die Mannschaft hat sich auch geärgert - und das ist gut.” Nun besteht am Sonntag um 13.30 Uhr die Möglichkeit, sich diesen Ärger von der Seele zu spielen, wenn der MSV Duisburg vor vermutlich erneut gut gefüllten Rängen aufläuft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert