Zimmerbrand in der Innenstadt mit fünf Verletzten

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Feuerwehreinsatz
In einem Haus in der Beginenstraße brach am frühen Mittwochabend ein Feuer aus. Foto: M. Weisgerber

Aachen. Ein Zimmerbrand in der Aachener Innenstadt hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. In einer Wohnung in der Nähe des Karman-Auditoriums war am frühen Abend ein Feuer ausgebrochen mit starker Rauchentwicklung.

Der Notruf ging gegen 18 Uhr in der Leitstelle der Feuerwehr ein. Fünf Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Beginenstraße wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Brand konnte mit Hilfe eines Kleinlöschgeräts schnell gelöscht und der Einsatz bereits nach rund einer Stunde beendet werden.

Zu den genauen Umständen und der Ursache des Feuers konnte die Polizei Aachen bislang noch nichts sagen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert