Aachen - Zeugen gesucht: Jugendliche versuchen, Seniorin auszurauben

Zeugen gesucht: Jugendliche versuchen, Seniorin auszurauben

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei fahndet nach einem jugendlichen Trio, das am frühen Dienstagabend versucht hat, eine 72-jährige Frau auszubrauben.

Diese war zu Fuß auf der Jakobstraße in Richtung Vaalser Straße unterwegs. An der dortigen Kreuzung stellte sich ihr plötzlich eine Jugendliche in den Weg und forderte Geld von ihr.

Die Täterin war in Begleitung von zwei männlichen Jugendlichen. Das Trio flüchtete, als ein noch unbekannter Mann aus einem Hauseingang kam.

Die 72-Jährige ging zunächst nach Hause und verständigte von dort aus die Polizei. Diese hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Die Jugendliche war etwa 15 bis 16 Jahre alt, zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß. Sie hatte langes dunkelblondes Haar, das zu einem Zopf gebunden war. Sie trug ein graues Sweatshirt.

Hinweise nimmt das Jugendkommissariat unter der Nummer 0241/ 9577-31401 oder 0241/ 9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten)entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert