Aachen - Zehn Zentner schwere Fliegerbombe entschärft

Zehn Zentner schwere Fliegerbombe entschärft

Von: mh/os
Letzte Aktualisierung:
12. Oktober 201110 zentnerbom
Eine Fliegerbombe britischer Herkunft wurde am Mittwoch Abend im Hasselholzer Weg entschärft. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Für die Bauarbeiter war es ein Schrecken in der frühen Abendstunde: Bei Arbeiten an einem Haus am Hasselholzer Weg in Aachen stießen sie am Mittwochabend plötzlich auf eine zehn Zentner schwere Bombe.

Eine Fliegerbombe britischer Herkunft, präzisierte der Kampfmittelräumer Horst-Dieter Daenecke, der gegen 17.30 Uhr aus Kerpen hinzukam und gut zwei Stunden später den dann vollständig freigelegten Sprengkörper binnen weniger Minuten entschärfte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert