Weihnachtsbäume werden eingesammelt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Aachener Stadtbetrieb sammelt zu Beginn des neuen Jahres wieder die Weihnachtsbäume ein.

Es werden Sammelplätze eingerichtet, an denen abgeschmückte Weihnachtsbäume abgelegt werden können. Es ist nicht gestattet, Bäume vor oder nach den Entsorgungstagen an den Sammelplätzen abzustellen.

An den Recyclinghöfen in Aachen-Brand, Camp Pirotte 50 (Zufahrt über Debye­straße), und Eilendorf, Kellershaustraße 10, werden Weihnachtsbäume zu den üblichen Öffnungszeiten angenommen.

Die Weihnachtsbaumsammlungen finden folgendermaßen statt: Dienstag, 3. Januar: Maria-Theresia-Allee/Ecke Colynshofstraße sowie Stettiner Straße, Grünfläche gegenüber dem Depotcontainerstandort; Donnerstag, 5. Januar: Ahornstraße/Ecke Halifaxstraße sowie Düppelstraße, Grünfläche gegenüber dem Depotcontainerstandort; Dienstag, 10. Januar: Kronenberg, gegenüber der Straße am Blockhaus, sowie Neumarkt, Zugang Frankenberger Straße; Donnerstag, 12. Januar: Reimser Straße, Parkplatz neben Hausnummer 63, sowie Parkplatz An der Schanz, Grünfläche vor der Treppe.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert