Weihnachtliche Benefizabende: Von zeitlos-klassisch bis modern-fetzig

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Unter dem Titel „Family Time – eine Nacht der Kultur“ findet auch in diesem Jahr am 2. und 3. Dezember in der Klangbrücke an der Kurhausstraße sowie am 16. und 17. Dezember im Space des Ludwig Forums, Jülicher Straße 97, jeweils um 20 Uhr eine Kulturveranstaltung statt, die nach Aussage der Veranstalter „mitten in das Herz von Weihnachten trifft“.

Organisiert und realisiert wird das Projekt bereits zum fünften Mal in Folge vom gemeinnützigen Aachener Kulturverein „Family Time“. Mit den Abenden wird die gemeinnützige Initiative „Perspektive“, die jungen Menschen aus der Region und der EU hilft, unterstützt.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein facettenreiches Programm. Nicht nur der aus der Region stammende Musiker und Sänger „Manumanu“, sondern auch der stimmgewaltige Tenor Josep Rafael aus Spanien werden neben einer Vielzahl weiterer internationaler Künstlerinnen und Künstlern in diesem Jahr erwartet. Von zeitlos-klassisch am ersten bis modern-fetzig am zweiten Wochenende reicht das Spektrum eines Programms aus Musik, Tanz, Akrobatik, Illustrationen und weiteren beindruckenden Komponenten. Vom stilechten Flügel bis hin zur modernsten Lichttechnik wird alles zum Einsatz kommen, um das bevorstehende Weihnachtsfest in greifbare Nähe rücken zu lassen und den Zuschauerinnen und Zuschauer einen besonderen Abend zu bescheren.

Tickets für „Family Time – eine Nacht der Kultur“ gibt es im Kundenservice Medienhaus im Elisenbrunnen am Friedrich-Wilhelm-Platz (montags bis freitags 10 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr) sowie im Verlagsgebäude an der Dresdener Straße (montags bis donnerstags 8 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 17 Uhr, samstags 9 bis 14 Uhr).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert