Warnmeldung: Messing anstatt Gold

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei warnt aktuell vor einer Betrügertruppe, die in der Aachener Innenstadt unterwegs ist. Vornehmlich an Bushaltestellen sollen die Männer und Frauen Goldringe anbieten.

Die entpuppen sich dann später als minderwertige Messingringe. Aufgefallen ist die Masche, als die Käufer die Ware in einem Pfandhaus schätzen ließen und herauskam, dass es keine Goldringe, sondern Messingringe waren, die man „so günstig gekauft hat“.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert