Wachsamer Hund schlägt Einbrecher in die Flucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Einbruch Einbrecher Diebstahl Dieb Haus Blaulicht Räuber Polizei Foto: Colourbox
Ein bellender Hund machte einem Einbrecher im Morillenhang einen Strich durch die Rechnung. Symbolbild: Colourbox

Aachen. Vor lauter Schreck das Diebesgut verloren: Ein wachsamer Hund und sein 61-jähriger Besitzer haben in der Nacht zum Samstag einen Langfinger im Morillenhang verjagt.

Gegen 3.13 Uhr wurde der Hund auf den Einbrecher aufmerksam und machte dies durch anhaltendes Bellen deutlich. Dadurch wurde sein Besitzer geweckt. Gemeinsam durchsuchten der Zwei- und der Vierbeiner Haus und Hof.

Im Garten nahm der Hund erneut die Fährte des Einbrechers auf und jagte ihn durch dichtes Buschwerk davon. Bei seiner Flucht verlor der aufgeschreckte Täter sein Diebesgut. Die anschließende polizeiliche Fahndung verlief bislang ohne Erfolg, die Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (12)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert