Aachen - Vorschläge für den Ehrenamtspreis gesucht

Vorschläge für den Ehrenamtspreis gesucht

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Nur noch bis Mittwoch, 31. Oktober, können Vorschläge zum Ehrenamtspreis 2013 der Stadt Aachen gemacht werden.

Noch bis zum Ende dieses Monats können Einzelpersonen oder Gruppen benannt werden, die aufgrund ihres besonderen ehrenamtlichen Engagements diese Auszeichnung erhalten sollten.

Im Januar hat Oberbürgermeister Marcel Philipp die Auszeichnung erstmalig ausgehändigt. Manfred Dressen vom Montessori-Kinderhaus Farwickpark und das Team des Elterntelefons vom Kinderschutzbund Aachen waren für ihr besonderes Engagement geehrt worden. Mit dem Ehrenamtspreis will die Stadt das ehrenamtliche Engagement ihrer Bürger würdigen und so dem für unsere Gesellschaft so wichtigen Thema noch mehr Gewicht geben und die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürger besonders würdigen. Der Preis wird jährlich im Rahmen des Neujahrsempfangs der Vereine im Rathaus überreicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert