Vorfreude auf eine rauschende Ballnacht

Von: tis
Letzte Aktualisierung:
Gemeinsam im Takt: AKV, Prinze
Gemeinsam im Takt: AKV, Prinzengarde und Tanzsportzentrum Aachen laden zur großen Ballnacht am 3. November. Foto: Andreas Herrmann

Aachen. Im vergangenen Jahr wurde der erste gemeinsame Herbstball von AKV, Prinzengarde und dem Tanzsportzentrum Aachen für 450 Gäste zu einer rauschenden Ballnacht. Nun heißt es am Samstag, 3. November, beim zweiten gemeinsamen Herbstball im Europasaal des Eurogress erneut: „Aachen tanzt”. Beginn: 20 Uhr.

Und wieder verspricht es ein Ballerlebnis zu werden, zu dem Abendgarderobe erwünscht ist.

Die Freunde schöner Stimmen werden gleich zu Beginn des Balles von Deborah Woodson empfangen. Sie sang unter anderem 2010 im Musical Dome Köln die Rolle der Motormouth Maybelle in dem Musical „Hairspray”. Das A-Team der Formationsgemeinschaft Aachen-Düsseldorf wird auch diesmal seine neue Choreographie für die Deutsche Meisterschaft präsentieren, die nur eine Woche später in Düsseldorf stattfindet. „Dabei stellen wir nicht nur unsere neue Choreographie, sondern auch unsere neuen Kostüme vor”, stellt Trainer Oliver Seefeldt den Ballgästen in Aussicht.

Eine weitere hochkarätige Tanzeinlage bietet das 10-Tänze-Paar Sabrina Bartsch/Adrian Fazekas, Drittplatzierte bei der Landesmeisterschaft A-Latein. Das Publikum selbst aber kann zu den Klängen der Jack Million Band tanzen, einem internationalen Tanzorchester, das mit dem Sound von Benny Goodman, Glenn Miller und Frank Sinatra die Swing-Ära in den Europasaal bringt. Wer es latein-amerikanisch mag, kann auch bei einem Cha-Cha-Cha-Workshop zur Meisterschaft gelangen.

„Beim ersten gemeinsamen Ball, der zu einem großen Erfolg wurde, hatten wir sehr viel Spaß, und da wir beide mit diesem Metier wenig zu tun haben, freuen wir uns, dass das Tanzsportzentrum mit seinem Know-how und seinen Tänzern mit von der Partie ist”, bekundeten unisono bei einer Pressekonferenz AKV-Präsident Dr. Werner Pfeil und Prinzengarde-Kommandant Markus Bongers.

Eintrittskarten sind erhältlich bei: Geschäftsstelle des AKV, Kurhausstraße 2c, E-Mail info@akv.de und Tel. 4703110; Prinzengarde, Jörg Walldorf, Jakobstraße 89, mailto:info@akv.de und Tel. 44733; Tanzsportzentrum Aachen, Schulstraße 63, e.eschweiler@ac-tsz.de und Tel. 553482.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert