Verkehrsunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Mittwochmorgen kam es auf der Horbacher Straße in Aachen zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad. Die Straße ist nach dreistündiger Sperrung wieder frei befahrbar.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 10 Uhr ein 39-jähriger Mann aus Aachen auf der Horbacher Straße in Richtung Richterich, als er ein Motorrad überholen wollte. Beim Überholvorgang kam es aus noch nicht geklärter Ursache zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen.

Der 66-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ob der Mann weiterhin in Lebensgefahr schwebt, ist nicht bekannt.

Das Teilstück der Horbacher Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 13 Uhr gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert