Verkaufsoffener Sonntag und „Aachen teilt!“-Aktion am Elisenbrunnen

Letzte Aktualisierung:
11045521.jpg
„Aachen teilt!“ heißt die Aktion an der jeder teilnehmen kann und die den „Gewinnern“ etwas ganz Besonderes verspricht: Beispielsweise ein Besuch in der Carolus Therme. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Lust darauf, sich einmal mit 22 Freunden und Bekannten wie Eishockey-Cracks ausrüsten zu lassen und 90 Minuten dem Puck hinterherzujagen? Oder lieber mit zwölf Leuten ab in die Carolus Thermen – inklusive Kaffeeklatsch mit dem neuen Geschäftsführer Björn Jansen, exklusiver Führung und natürlich ausgiebigem Bade- und Saunavergnügen nebst Freigetränken?

Solche und andere „einzigartige Erlebnisse“ kann ersteigern, wer am kommenden Sonntag, 8. November, um 16.30 Uhr am Elisenbrunnen vorbeischaut.

„Aachen teilt!“ heißt die Aktion an der jeder teilnehmen kann und die den „Gewinnern“ etwas ganz Besonderes verspricht: Schließlich gibt es die zu ersteigernden Erlebnisse in dieser Form nirgends zu kaufen. Und die Teilnehmer tun auch noch Gutes. Denn der komplette Erlös von „Aachen teilt!“ kommt dem Hilfsverein „Menschen helfen Menschen“ unserer Zeitung zu Gute, der damit aktuell insbesondere Flüchtlingen in Aachen helfen wird.

Für die meisten Passanten dürfte der Weg zur Versteigerung an besagtem Sonntag auch nicht allzu weit sein. Schließlich ist am 8. November verkaufsoffener Sonntag, laden die Geschäfte in der City von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufen und Bummeln ein. Und eben „Aachen teilt!“ zum Mitbieten am Elisenbrunnen.

Dort wird AZ-Redakteur Robert Esser die Aktion für den guten Zweck in der Rotunde moderieren – unterstützt von Öcher Lokalkolorit in musikalischer Form: Der Sänger Jupp Ebert und die Band „Hey Hey“ werden das Publikum unterhalten.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert