Veranstaltungswoche mit Alemannia-Spiel beim DJK FV Haaren

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine Reihe verschiedener Veranstaltungen bietet der DJK FV Haaren im Zeitraum vom 12. bis zum 16. Mai auf der Sportanlage an der Neuköllner Straße.

Unter dem Motto „Im Fußball wie im richtigen Leben - Du brauchst eine gute Ausbildung!” richtet die Fußballjugend-Abteilung des Vereins gemeinsam mit der Bundesanstalt für Arbeit und dem DFB am 12. Mai einen Aktionstag für Jugendliche und Arbeitgeber aus der Region durch.

Diese Veranstaltung soll den jungen Sportlern helfen, eine gute Ausbildungsentscheidung zu treffen. Für die Firmen ist diese Gelegenheit günstig, junge Mitarbeiter für ihr Unternehmen zu interessieren und dies in einer ungezwungenen Atmosphäre. Die Vorgehensweise ist im Vereinssport beispielhaft. Aus diesem Grunde haben sich die Bundesagentur für Arbeit sowie der Deutsche Fussballbund dieser Aktion angeschlossen und die Schirmherrschaft über diese Veranstaltung übernommen. Angesprochen sind alle Jugendlichen, die noch keine richtige Ausbildungsentscheidung getroffen haben. Als Gast wird Ex-Alemannia-Profi Rainer Plaßhenrich an der Veranstaltung teilnehmen.

Am Freitag, dem 14. Mai, steht um 19.00 Uhr dann ein ganz besonderer Höhepunkt des Jahres an. Keine geringere Mannschaft als die Profis von Alemannia Aachen wird zum Saisonausklang gegen die 1. Mannschaft des DJK FV Haaren ein Freundschaftsspiel bestreiten. Nicht zuletzt auf Initiative des Vorstandsmitglieds und ehemaligen Alemannia-Profis Günter Delzepich ist es zu verdanken, dass die Truppe um Sportchef Erik Meijer auf der neuen Anlage an der Neuköllner Straße aufläuft. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Neben dem Spiel haben sich die Alemannia-Profis verpflichtet, fleißig Autogramme zu schreiben und das ein oder andere Fanutensil an die Besucher zu verteilen.

Am Samstag, dem 15. Mai spielen unter dem Titel „Danone-Cup” 24 Teams der 10- bis 12jährigen Spieler um den Sieg bei diesem Qualifikationsturnier. Die Siegermannschaft bei der Haarener Ausscheidung reist zum Deutschland-Finale, das im Juni in der Commerzbank-Arena in Frankfurt stattfindet. Und dem Sieger des Deutschland-Finales winkt nicht weniger als die Teilnahme beim Weltfinale, das in Südafrika stattfindet. Aber vorher steht halt die Regionalausscheidung in Haaren an, bei dem es sicherlich wieder eine Reihe von interessanten Spielen der Fußball-Nachwuchskünstler geben wird.

Mit dem Zuschauen bei den sportlichen Großereignissen ist es dann am Sonntag, dem 16. Mai, vorbei. Unter dem Motto „Haaren bewegt sich!” findet an diesem Tag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf der Sportanlage an der Neuköllner Straße ein großes sportliches Familien-Fest statt. Auf Initiative der Bezirksvertretung Haaren, des Bezirksamtes Haaren und dem Verein DJK FV Haaren haben alle interessierte Familien die Möglichkeit, das „Haarener Sportabzeichen” zu erlangen.

In den verschiedenen Disziplinen (u.a. Hochsprung, Weitsprung, Laufen) gilt es bestimmte Übungen zu absolvieren. Hierzu muss man jedoch kein Leistungssportler sein, denn die Schwierigkeitsgrade der Übungen sind nach Altersgruppen gestaffelt. So wird jeder Teilnehmer auch sein persönliches Erfolgserlebnis bekommen. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer zum Abschluss eine entsprechende Urkunde, die auch zur Erlangung des Deutsche Sportabzeichens anerkannt wird. Das Sportabzeichen kann auf der Sportanlage an der Neuköllner Straße jeden Dienstag abgenommen werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert