Aachen - Vandalen unterwegs: 20 Autos zerkratzt

Vandalen unterwegs: 20 Autos zerkratzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. In der Nacht zum Sonntag sind in Aachen im Bereich der Krefelder Straße rund 20 Autos zerkratzt worden. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Die Fahrzeuge wurden jeweils über die gesamte Fahrzeugseite verunstaltet. Die Vandalen bevorzugten hier ausschließlich höherwertige Fahrzeuge. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert