Aachen - Vaclav Havel guckt sein Stück „Abgang” in Aachen

Vaclav Havel guckt sein Stück „Abgang” in Aachen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der tschechische Schriftsteller und Politiker Vaclav Havel kommt zur deutschsprachigen Erstaufführung seines Stückes „Abgang” nach Aachen.

Nach der Uraufführung im vergangenen Jahr in Prag zeigt das Theater Aachen das Stück in einer Inszenierung von Nicolai Sykosch am 25. April.

Havel verbinde die Polit-Komödie mit eigenen Erfahrungen als ehemaliger Präsident: „Macht macht einsam und leer.”

Selten habe das jemand so komisch beschrieben wie Havel, teilte das Theater am Mittwoch mit.

Als damaliger Präsident hatte Havel 1991 in Aachen den Karlspreis erhalten. Am Tag vor seinem Aachen-Besuch erhält er den Internationalen Demokratiepreis Bonn.

Die Homepage wurde aktualisiert