Unfall: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Blaulicht Polizei
Bei einem Verkehrsunfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden. Symbolbild: dpa Foto: Patrick Pleul/dpa

Richterich. Zwei Personen sind am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Richterich verletzt worden. Grund dafür war ein Wendemanöver auf einer Kreuzung auf der Roermonder Straße.

Ein Autofahrer übersah bei seinem Wendemanöver eine ihm entgegenkommende 34-jährige Autofahrerin. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Der Aufprall war so heftig, dass der Wagen der Frau gegen eine Ampel geschleudert wurde.

Die Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Die Ampel war nicht mehr funktionstüchtig. Es entstand ein hoher Gesamtschaden im vierstelligen Bereich. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Roermonder Straße zeitweise gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert