Aachen - Unfall auf der Ludwigsallee: Flüchtige Fahrerin gesucht

Unfall auf der Ludwigsallee: Flüchtige Fahrerin gesucht

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei sucht die Fahrerin eines Kleinwagens, die am Freitagabend an einem Unfall auf der Ludwigsallee beteiligt war.

Gegen 22.50 Uhr war eine 18-jährige Frau auf dem linken Fahrstreifen der Ludwigsallee in Richtung Ponttor unterwegs. In Höhe der Hausnummer 17 bremste die Fahrerin laut Zeugenaussagen wegen eines ausparkendem Kleinwagens stark ab. Das hinter ihr fahrende Auto fuhr auf ihr Fahrzeug auf.

Der entstandene Gesamtschaden an beiden Autos wird auf 12.000 Euro geschätzt. Die Fahrerin des silbernen Kleinwagens sei noch kurz ausgestiegen und habe gefragt, ob alles in Ordnung sei. Danach flüchtete sie vom Unfallort.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die sich das Kennzeichen der Flüchtigen gemerkt haben oder Hinweise zur Unfallflucht geben können. Die Fahrerin soll sehr klein gewesen sein, von korpulenter Statur, hatte kurze, blonde Haare und trug eine Brille. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat unter 0241/9577-42101.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert