Unfall am Bahnhofsvorplatz: Radfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
unfall2
Der Radfahrer wurde nach dem Unfall zur Beobachtung ins Klinikum gebracht. Foto: Ralf Roeger
unfall1
Der Verkehr wurde um die Unfallstelle herum geführt. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Bei einem Unfall auf der Römerstraße ist am Mittwoch ein Fahrradfahrer verletzt worden: Er musste nach einem Zusammenstoß mit einem Auto zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht und stationär betreut werden.

Nach ersten Angaben der Polizei war der Radfahrer gegen 13.35 Uhr auf der Römerstraße unterwegs, als er beim Abbiegen auf den Bahnhofsvorplatz  einen entgegenkommenden Autofahrer übersah. So kam es zu dem Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer verletzt wurde.

Das Auto musste abgeschleppt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert