Um 19.30 Uhr ist Anpfiff für Jauch und Klopp

Von: mh
Letzte Aktualisierung:
Günther Jauch / Jürgen Klopp
Die Promi-Moderatoren Günther Jauch (li.) und Jürgen Klopp von RTL machen zur Live-Übertragung der WM-Begegnung Niederlande-Kamerun Station am Rathaus. Foto: ddp

Aachen. Von wegen „Public Viewing”: Sehen und gesehen werden heißt die Devise am Donnerstagabend mit schlagartig mächtig erweitertem Horizont. Das Öcher Publikum rückt nämlich ein ganzes Stück weit selbst ins Blickfeld der Fernsehkameras.

Am Mittwochmorgen bereits ist ein 14 Meter langer 32-Tonner aus dem Hause RTL zur Vorbereitung der WM-Übertragung des Spiels Kamerun gegen Niederlande (Anpfiff 20.30 Uhr) vors Rathaus gerollt. Im Gepäck: jede Menge Übertragungstechnik, eine riesige, ausfahrbahre Bühne und nicht zuletzt eine 30-Quadratmeter-TV-Leinwand. Schließlich greift ab 19.30 Uhr das vagabundierende Promi-Moderatorengespann Günther Jauch und Jürgen Klopp höchstselbst zu den Mikros.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert