Aachen - Überfall gibt der Polizei Rätsel auf

Überfall gibt der Polizei Rätsel auf

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Völlig im Dunkeln liegen die Hintergrunde eines Überfalls, der sich am Sonntagabend auf der Jülicher Straße im Bereich Metzgerstraße/Feldstraße ereignete. Anwohner hatten die Polizei alarmiert, weil mehrere Leute mit Baseballschlägern auf zwei Männer einschlugen.

Auch soll ein Schuss gefallen sein. Als die Polizei mit einem größeren Aufgebot anrückte, waren die vermeintlichen Täter bereits mit mehreren Autos geflohen. Zurück blieben zwei Verletzte. Nach deren Angaben und den ersten Ermittlungen zufolge, waren die beiden Männer zu Fuß in Richtung Haaren unterwegs, als plötzlich vier oder fünf Fahrzeuge anhielten, mehrere Männer heraussprangen und mit Baseballschlägern auf sie einschlugen.

Dabei sollen auch einer oder mehrere Schüsse gefallen sein. Mit hoher Geschwindigkeit seien die Täter dann in verschiedene Richtungen weggefahren. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 9577-31101 in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert