Überfall: Bank setzt Belohnung aus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine Belohnung von 5000 Euro hat die Bank in der Aachener Sandkaulstraße ausgesetzt, die am Mittwoch überfallen wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt mit Hochdruck nach den bislang unbekannten Tätern - drei Männern und einer Frau.

Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr wurde der Polizei der Überfall gemeldet. Die Täter forderten unter Vorhalt von Waffen Geld von den Angestellten und sperrten diese in einen Raum ein. Verletzt wurde niemand. Mit der Beute flüchteten die Vier dann in unbekannte Richtung.

Die Zeugen beschreiben die Täterin als etwa 1,65 Meter groß, mit blonder Kurzhaarperücke und großer Sonnenbrille. Sie sprach akzentfrei Deutsch, trug eine lange, beigefarbene Jacke, weiße Wollhandschuhe und hatte eine große C&A-Tüte dabei.

Ein männlicher Täter wird beschrieben als circa 1,65 Meter groß, Brillenträger und mindestens 50 Jahre alt. Er trug zur Tatzeit einen beigefarbenem Anglerhut, eine Jacke und war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet.

Der zweite Mann war Anfang bis Mitte 30, circa 1,80 Meter groß und stämmig und trug eine dunkle Brille. Er war bekleidet mit einem dunklen Sweatshirt und einer dunkelblauen Wollmütze.

Ein dritter Täter war etwa 55-60 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß und dunkelhaarig. Auch er soll eine Brille getragen und mit einer schwarzen Pistole bewaffnet gewesen sein. Alle drei männlichen Räuber sprachen englisch.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die gegen Mittag in dem Bereich oder später auf der Flucht aufgefallen sein könnten. Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0241/ 9577-31301 oder 0241/ 9577-34210 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert